Biografie

Lisa Wilhelm ist eine junge Schlagzeugerin und Komponistin aus Stuttgart, die jüngst mit dem Solist*innenpreis des Jungen Deutschen Jazzpreises ausgezeichnet wurde. Von Stuttgart zog es sie auf ihrem musikalischem Weg einmal quer durch Deutschland über Hamburg nach Dinkelsbühl, wo sie 2018 an der HMDK ihr Jazzschlagzeug Studium begann, 2020 das Lisa Wilhelm Quartett gründete und 2023 ihren Bachelor mit Auszeichnung abschloss. 2021 führte sie ihr Studium am Royal College of Music nach Stockholm, bevor sie nach Lissabon zog, um ein weiteres Semester an der Escola Superior de Música zu absolvieren.
Zurück in Deutschland ermöglichte das „recording projects for young musicians" Stipendium des 2ndFLOOR e.V. und des LOFTs die Aufnahmen einiger ihrer Eigenkompositionen im Loft Köln, die nun im Frühjahr 2023 ihr Albumdebüt haben werden.

Neben dem LiWiQ spielt und experimentiert sie in unterschiedlichsten Konstellationen mit verschiedenen Musikern aus Europa, wie dem Trio Böe, dem Stockholm Bookclub, dem Luis Lelis Trio, der Band Ever Evolving oder den Rikas. Neben Konzerten in deutschen Jazzclubs und internationalen Clubs in Stockholm, Lissabon, Paris und London, spielte sie unter anderem bereits als Teil der „Elbphilharmonie Jazz Academy“ 2021 in der Elbphilharmonie Hamburg und teilte dort die Bühne mit international renommierten Musikern wie Matt Brewer, Melissa Aldana, Yaron Herman, Theo Croker, Ziv Ravitz und Julia Hülsmann.

Eigene Projekte

seit 2020 Lisa Wilhelm Quartett

seit 2021 Stockholm Book Club

seit 2023 BÖE

Mitwirkende Projekte

2023 Restle-Wögler Big Band

2023 Tim Scherer Trio

2022 Ever Evolving

2022
Peter Philipp 6

2022 Luis Lelis Trio

2021 Elbphilharmonie Jazz Academy

Mitwirkende Album/SIngle Produktionen

2024 "Passanger" - Rikas

2023 "Potpourri" - Lisa Wilhelm Quartett

2022 „Nordisk Vår“ - Charly Härtel

2022 „Just A Summer Love“ - no romeo

2021 „Yma“ - Marvin Holley

2021 „Falling Together“ - Marvin Holley

2021 „Ride“ - SiEA

Filmmusikalische Projekte

2020Perspektiven einer entstehenden Beständigkeit od. Studien der Jugenddialogie“ - Theo Dassler & Valentino Rentz

Theater Projekte

2023 - heute Musikerin bei "Nimmerland" am Jungen Schauspielhaus Hamburg

2022 - 23 Schlagzeugerin bei "Der gute Mensch von Sezuan" am Schauspielhaus Stuttgart

2022 - 23 Schlagzeugerin bei "Der Sandmann" am Thalia Theater Hamburg

2017 - 18 Musikalische Leitung bei „Die Weber“ am Thalia Theater Hamburg